Hohe Agilität, stabiler Betrieb, verbesserter Informationszugriff

Außerbetriebnahme von Altanwendungen

Integrieren Sie die Außerbetriebnahme von Altanwendungen in Ihre Strategie für die digitale Transformation

Die Verbesserung und Modernisierung von Geschäftssystemen hat für viele Unternehmen hohe Priorität und die Budgets werden kritisch hinterfragt.

Als Teil jeder Transformationsstrategie ist es wichtig zu erkennen, welche Anwendungen ihren nützlichen Zweck erfüllt haben und außerbetrieb genommen werden können, um Ressourcen für Innovationen freizusetzen.

In vielen Fällen werden veraltete Systeme nur deshalb weiter betrieben, um auf historische Daten zuzugreifen, die oft für den Kundenservice, die Einhaltung von Vorschriften und die betriebliche Kontinuität entscheidend sind. Durch eine kontrollierte Außerbetriebnahme von Altanwendungen können Sie den einfachen Zugriff auf wertvolle Daten sicherstellen und gleichzeitig Kosten, Risiken und Aufwand zur Unterstützung veralteter Soft- bzw. Hardware vermeiden.

Die digitale Transformation hat dazu geführt, dass Applikationsverantwortliche effektive Ansätze zur Modernisierung von Altsystemen zwingend finden müssen, welche Geschäftsinitiativen und -prozesse behindern, die auf ihnen basieren. Ab einem gegeben Punkt müssen Verantwortliche auf Anwendungsmodernisierungsmaßnahmen setzen, um die Hindernisse abzubauen. (Quelle: Gartner)

Oftmals besteht der schwierigste Teil einer Außerbetriebnahme, damit zu starten. Wir haben einen einfachen Prozess aufgesetzt, der Ihnen dabei hilft:

  • die Altanwendungen zu identifizieren, die möglicherweise stillgelegt werden könnten,
  • die Daten zu analysieren und festzulegen, welche aufbewahrt und weiterhin verwendet werden müssen,
  • ein einziges, zugängliches Repository für Ihre Daten zu erstellen, mit umfassenden Mechanismen für Security, Datenschutz und Information Lifecycle Management.

Unsere Lösungen für die Außerbetriebnahme von Altanwendungen basieren auf unserem Columbus DW Enterprise Content Management System (ECM), welches Teil der Columbus Enterprise Information Management (EIM) Suite ist.

Wir verfügen über mehr als fünfzehn Jahre Erfahrung in der erfolgreichen Durchführung von Projekten zur Außerbetriebnahme von Altanwendungen aller Größenordnungen und haben uns eine große Expertise in der Zusammenarbeit mit Organisationen, die in stark regulierten Branchen tätig sind, aufgebaut. Unsere kosteneffektiven und sicheren Lösungen können zur Aufbewahrung von Daten aus allen Geschäftsanwendungen eingesetzt werden, die stillgelegt werden müssen. Sie unterstützen Unternehmen, ihre Herausforderungen beim Datenmanagement von Altanwendungen zu bewältigen und ihre Strategie der digitalen Transformation voranzutreiben.

Sehen Sie sich diese Webinare an, die Ihnen den Einstieg in den Stilllegungsprozess erleichtern

COMPLIANCE & BUSINESS RISK

Identifizieren Sie die Anwendungen, die eine Organisation gefährden könnten

Jetzt ansehen  

DATENSICHERHEIT

Befassen Sie sich mit den Anwendungen, die eine Sicherheitsbedrohung für ein Unternehmen darstellen könnten

Jetzt ansehen  

ERHÖHEN DER UNTERNEHMENSEFFIZIENZ

Identifizieren Sie die Anwendungen, die das IT-Budget und die Ressourcen strapazieren könnten

Jetzt ansehen  

Laden Sie dieses Informationsmaterial herunter, um mehr über die Außerbetriebnahme von Altanwendungen zu erfahren

WHITE PAPER

Anleitung zur erfolgreichen Stilllegung von Anwendungen

Download  

BROSCHÜRE

Die Außerbetriebnahme von Anwendungen – ein Wegbereiter für die digitale Transformation

Download  

ANALYSE

IT-Entscheidungsträger teilen ihre Ansichten zu Altanwendungen

Download  

Lesen Sie über einige unserer Kunden, die ihre Altanwendungen außer Betrieb genommen haben

ANWENDERBERICHT

Handel:
Unterstützung der DSGVO-Compliance und schnellere Rechnungszahlungen

Download  

ANWENDERBERICHT

Finanzdienstleister:
Kundenservice optimieren und Kosten senken

Download  

ANWENDERBERICHT

Versorgungsbetrieb:
Schnelle Migration großer Datenmengen auf neue Systeme

Download  

Sie möchten mehr darüber erfahren?

Wir helfen Ihnen, Ihre Herausforderungen beim Datenmanagement zu bewältigen

SPRECHEN SIE UNS EINFACH AN!   

Kontakt

Für Informationen, wie Ihre Daten gespeichert und verarbeitet werden, gehen Sie bitte auf Datenschutzerklärung.